Chemiefreies Nassfutter in Wurstpelle

BestVit® bietet ausschließlich chemiefreie, artgerechte und gesunde Hunde- und Katzengerichte in Premium-Qualität.

 

Warum BestVit® Futter?

 

Weil Tierschutz im Napf beginnt!

 

Das ist der Leitsatz von Doris Flieger und Andreas Lambert, Gründer und Gesellschafter von BestVit®. Die beiden Tierfreunde beschäftigen sich seit 1983 mit der Entwicklung und dem Vertrieb von artgerechter und gesunder Tiernahrung.

 

80 % der Gesundheit hängen von der Ernährung ab! Das ist keine neue Erkenntnis und sie gilt für Mensch und Tier gleichermaßen. Aus der leidvollen Erfahrung mit den eigenen Hunden haben sich Andreas Lambert und Doris Flieger der Herstellung von 100% chemiefreier Tiernahrung verschrieben.

 

Das familiengeführte Futtermittelunternehmen verwendet ausschließlich Inhaltsstoffe in Lebensmittelqualität. „Was für mich nicht mit dem Auge als Zutat zu erkennen ist, wird für unsere Futterherstellung nicht verwendet“, so Andreas Lambert. Die Zutaten kommen frisch und so weit wie möglich aus nahegelegenen regionalen Betrieben und sind MKS und BSE getestet.

 

In einem mittelständischen Unternehmen in Norddeutschland werden die Wurstwaren mit hohem lebensmitteltechnischem Know-how nach den BestVit Rezepturen abgefüllt. Dabei wird konsequent auf die Verwendung von chemischen Zusatzstoffen, Konservierungsmitteln, synthetischen Vitaminen, Tier- und Getreidemehl, Mais und Soja verzichtet.

 

BestVit® Futter ist optimal auf die Bedürfnisse von Hund und Katze ausgerichtet und ermöglicht eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung. Unterschiedliche Wurstgrößen, Futtermischungen und Verpackungseinheiten bieten für jedes Tier das passende und artgerechte Futter.

 

Was ist drin?

  • In jeder Wurstsorte mindestens 87% Fleisch, zusammengesetzt aus Muskelfleisch und Innereien.
  • Glutenfreie Kohlenhydrate wie Hirse, Kartoffeln und Gemüse.
  • Als einziger Zusatzstoff bei den Hundewürsten: Kalzium, bei den Katzenwürsten: Taurin

         Beides ist für das jeweilige Tier essentiell und muss über die Nahrung zugeführt werden.

  • Sonst nichts!

 

Wie werden die Würste haltbar gemacht?

 

Wie zu Omas Zeiten: Die Zutaten werden zerkleinert und durchmischt. Der entstandene rohe „Eintopf“ wird dann in lebensmittelechte Wurstpellen abgefüllt und luftdicht verschlossen.

 

Danach werden die Würste dampfgegart. Das Prinzip ist ähnlich dem Einwecken von Oma! Natürlich bleiben ein paar Vitamine und Mineralstoffe durch das Erhitzen „auf der Stecke“, aber alles, was im Kochwasser verbleibt, ist auch weiterhin in der Wurst enthalten.

 

Auf diese Weise „eingekocht“ sind die Würste mindestens 1 Jahr haltbar. Und das ohne chemische Zusätze oder Konservierungsmittel.

 

Die Würste können überall und bei jeder Temperatur gelagert bzw. aufbewahrt werden. Eine Urlaubsreise im Sommer bei z.B: 30°C oder mehr stellt für die Würste kein Problem dar. Erst wenn die Wurstpelle geöffnet wurde, wird das Futter anfällig, denn ab diesem Zeitpunkt haben Keime und Bakterien eine Chance.

 

Warum Würste?

 

Die BestVit®-Wurstpellen sind lebensmittelecht, umweltfreundlich und extrem praktisch. Schadstoffe können so nicht in das Futter gelangen.

 

Dosen oder Schalen mit Hunde- und Katzenfutter sind oft nicht von innen lackiert oder lasiert. Hier besteht die Gefahr, dass metallische Legierungen ins Futter gelangen können. Ein unnötiges Risiko. Auch der Müll, der durch die Wurstpellen entsteht, ist um ein Vielfaches kleiner und sowohl die Lagerung, als auch der Transport des Futters sind einfach, leicht und praktisch.

 

Wie stelle ich meinen Hund auf BestVit Futter um?

 

Natürlich sind nicht alle Hunde gleich. Je nach Zustand der Darmflora und des Verdauungstraktes und bei "schlechte" Fressern, sowie möglicherweise vorliegenden Allergien oder einem geschwächten Immunsystem kann es bei der Umstellung in den ersten Tagen zu Durchfall kommen. Das liegt in der Regel daran, dass das Verdauungssystem plötzlich mal richtig gefordert wird! Deshalb empfehle ich die ersten 1 bis 3 Tage zunächst etwa 70% der eigentlich vorgesehenen Futtermenge, auf zwei Mahlzeiten verteilt zu füttern. Wenn Sie merken, dass das Futter gut vertragen wird, dann los mit der vollen "Dosis". Bitte auf keinen Fall eine Mischfütterung, schon gar nicht mit Trockenfutter machen. Wenn der Hund auf die BestVIt Wurst eingestellt ist darf natürlich auch mal Rohkost (also BARF) gegeben werden. 

 

 

Nach spätestens 3 Tagen wird die Wurst i.d.R super vertragen und der Hund verlangt eher nach mehr. Das ist bei vielen Hunden so, denn jetzt merkt der Organismus, das er die Speicher mit guten Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen mal so richtig auffüllen kann. Es darf dann auch gerne etwas mehr sein - das ist für bis zu 6 Monate oder bis Sie das Gefühl einer Gewichtszunahme haben völlig ok. Ab dem Zeitpunkt auf eine "normale" Futtermenge reduzieren, denn jetzt sind die Speicher voll und es kommt ja jeden Tag wieder Gutes rein!

 

Bei manchen Hunden setzt nach der Futterumstellung ein extremes "Enthaaren" ein. Das kann bis zu 3 Monaten anhalten. Seien Sie froh darüber, denn dann entgiftet Ihr Hund gerade auf ganz natürlichem Weg und das ist für den Organismus und die Gesundheit super. Danach werden Sie mit starkem und dauerhaften Haarausfall kein Problem mehr haben.

 

Wie stelle ich meine Katze auf BestVit Futter um?

 

Die meisten Katzen sind in Bezug auf Futter sehr eigenwillig und geradzu stur. Die vielen Aromastoffe machen ihnen das Industriefutter wirklich schmackhaft, was jedoch vorgekaukelt ist. Viele Katzen kann man dann nur mit gesunden Gauklertricks vom neuen gesunden Futter überzeugen. Ist das einmal geglückt ist alles super. Katzen bitte niemals hungern lassen. Der Organismus der Katze ist darauf nicht ausgelegt und hat keine Reserven. Tricksen Sie mit Lebensmitteln, die ihre Katze liebt, wie z.b, Milch, Sahne, Käse, Leberwurst - was auch immer es ist und geben etwas davon über das Futter bis sie es akzeptiert. Bei manchen Katzen muss man etwas Geduld, Kreativität und Durchhaltevermögen haben. Es lohnt sich aber für ein langes gesundes Katzenleben.

 

Wichtiger Hinweis zu diesem Shop: Alle Produkte, die in diesem Shop bestellt werden, werden direkt bei BestVit® bestellt und von dort geliefert. Daher gelten die AGB, Zahlungsbedingen und Widerruf der BestVit® GbR. Wenn Sie Fragen zu Produkten, Bestellabwicklung oder Sonstigem haben, kontaktieren Sie mich bitte einfach per Mail oder Telefon! Und sollte es mal eine Reklamation geben, so bin ich auch hier gerne für Sie da.

Aktuelles

3. Kräuterspaziergang: leider wird dieser Termin auf unbestimmte Zeit (irgendwann im Mai / Juni) wegen Corona verschoben! Ihr könnt euch gerne vormerken lassen!

Meine Partner

BestVit

Gesundes, chemiefreies Nass-Futter in Wurstpelle für Hund und Katze

Andreas Lambert u. Doris Flieger GbR

Dr. Jutta Ziegler

Ganzheitliche Naturheilkunde einer Schulmedizienerin.

Hitzegrad

Top BARF Qualität (abgepackt und tiefgefrohren), chemiefreie Kauartikel und Leckerli

Barfgold

Ebenfalls Top BARF Qualität (abgepackt und tiefgefrohren). Das aufwendige Abpacken in Würfeln und verpacken in praktischen wiederverschließbaren Tüten machen die Produkte etwas teurer - aber die Goldstücke mit Liebe verpackt sind es allemal wert!

Tinas Hundekugel

Martina Troost hat das rollende Ü-Ei für Hunde erfunden!

Hundeheia

Thomas Rausch baut aus Überzeugung in reiner Handarbeit für jeden Vierbeiner das passende Bett.

Wolters

In Norddeutschland entwickelt: artgerechte und komfortable Ausstattung für das Tier. Hochwertige, innovative, teilweise ökologische Materialien kombiniert mit hoher Funktionalität.

Annyx

anny•x steht für functional stuff für Hund und Mensch. Ein annyx-Geschirr sieht nicht nur gut aus - es ist auch für jeden Physiotherapeut die 1. Wahl!